Nukite

Nukite Historie

Die Nukite ist das neueste Boot aus der Swansails Schmiede. Hier geben wir Euch einen kurzen Überblick über die Entwicklung, Tests und die endgültige Produktion.

Entwicklung

Entwicklungsziel war es die guten Starkwindeigenschaften der MaLi zu erhalten und mit den Stärken der Orion 65 bei Leichtwind zu kombinieren, also ein Allroundboot für alle Bedingungen zu bauen.

Mit der Entwicklung wurde Mitte 2016 begonnen, im Oktober stand das Design soweit fest und das Boot wurde im Deutschen RG65 Forum und hier im Blog vorgestellt.

Zwei Prototypen wurden aus der CNC gefrästen  Form gebaut. Hier Bilder des ersten Prototypen und von der Jungfernfahrt.

Erste Tests

Mitte 2017 konnte ich die ersten Regatten mit der Nukite segeln. Nach langer Abwesenheit machte der Pilot viele Segel und Taktifehler. Trotzdem  konnte ich in der zweiten Regatta bereits ein paar Laufsiege verbuchen und landete auf dem 4 Gesamtplatz. Anschließend habe ich den Prototypen an Teamsegler Kim weitergeben um das Boot auch in internationalen Feldern zu testen.

iDM- inofficial German Championship 2018

In Burhave übertraf das Nukite Design alle Erwartungen. Kim konnte in sehr souveräner Natur die Regatta gewinnen und wurde zum zweitenmal mit einem Swansails Boot inoffizieller Deutscher RG65 Meister !

Ergebnis iDM 2018

Boatdesigns used according to the initial registration

Produktion

Nach diesen vielversprechenden Ergebnissen wurde das Design eingefroren, die endgültige Form CNC gefräst und an den neuen Produzenten verschickt.

Bezugsquellen

Ab Oktober 2018 wird die Nukite nun von einem internationalen Joint Venture produziert. Das Design ist der Original Swansail´s Riss, der Vertrieb wird von Segelfreund Vangelis übernommen. Die Anhänge stammen von MX Components.

Bei Interesse an einem Rumpf oder kompletten Schiff nutzt bitte diesen Link zum Kontaktformular.

RG65 Radiosailing Blog